Senioren Wohnanlage St. Barbara

Auf gute Nachbarschaft

Für alle, die im Alter selbstständig und unabhängig bleiben möchten, aber die Sicherheit und Nähe eines Seniorenzentrums mit Pflegebereich suchen, haben wir direkt neben dem Seniorenzentrum St. Barbara, Waisenhausstrasse 8, eine Wohnanlage mit seniorengerechtem Wohnen gebaut.

Beide Einrichtungen "St. Barbara" liegen mitten im Herzen der Stadt Koblenz, in ruhiger Lage und in einem bevorzugten Wohngebiet von Koblenz. Bis zum Zentrum der Stadt, zum Hauptbahnhof oder zum Brüderhaus (Kath. Klinikum Koblenz-Montabaur) sind es nur wenige Minuten Fußweg.

  • Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 45 und 59 qm
  • Die Wohnungsgrößen 55 und 69 qm eignen sich für zwei Personen
  • Alle Wohnungen sind barrierefrei bzw. mit dem Aufzug zu erreichen
  • In jeder Wohnung ist eine voll ausgestattete Einbauküche mit Elektroherd mit Backofen, Einbauspüle, Kühlschrank, Tiefkühlschrank, Mikrowellengerät und Dunstabzugshaube
  • In jeder Wohung ist eine Nasszelle mit einer rollstuhlbefahrbaren Dusche und Anschlussmöglichkeiten für Waschmaschine und Trockner
  • In jeder Wohnung ist eine Gegensprechanlage zur Haustüre und ein Satellitenanschluss

Telefon und Energieabrechnung erfolgt durch den Anbieter.

Individuell nach Verbrauch werden Abwassergebühr, Warm- und Kaltwasser sowie Heizkosten abgerechnet.

Im Mietpreis enthalten sind:

  • Wartungsarbeiten für Aufzug, Feuerschutz, Feuerlöscher, Motorentüren, Satellitenanschluss, Lichtanlage
  • Hausmeisterdienste für Gartenanlage, Streu- und Kehrdienst, hauseigene Reparaturen
  • Müllentsorgung (ausgenommen Sperrmüll, Sondermüll, Elektromüll)
  • Reinigungsdienst für Treppen, Flur und Fenster der allgemeinen Räume
  • Notruf

 

Auf gute Nachbarschaft

Im Seniorenzentrum St. Barbara gilt das Angebot der Cafeteria, des Friseurs und vielfältiger Freizeitaktivitäten auch für Sie!

Die gute Nachbarschaft im Seniorenzentrum St. Barbara

empfehlen wir auch, wenn für Sie Hilfe in der Pflege erforderlich wird, durch "Hilfe Daheim", "Kurzzeitpflege", "Tagespflege" oder wenn Sie ganz in die Pflegeeinrichtung für Senioren wechseln wollen. Diese Einrichtung garantiert qualitative Leistung und Ihre Sicherheit.

Von den Ordensschwestern der Armen Dienstmägde Jesu Christi aus Dernbach jahrzehntelang geleitet, gehört das benachbarte Seniorenzentrum St. Babraba heute zur Dernbacher Gruppe Katharina Kasper, ein christliches Unternehmen und einer der größten freigemeinnützigen Träger von sozialen Einrichtungen in ganz Deutschland. Darauf können Sie vertrauen.