Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten

„Die Heilige Katharina Kasper zum LIEBHABEN!“

Jetzt gibt es die Heilige Katharina Kasper auch zum KNUDDELN und LIEBHABEN. Zum Preis von 10 Euro kann man damit den jüngsten Katharina-Kasper-Fans eine große Freude machen.

Bei vielen Gesprächen mit jungen Familien hat Pfarrer Andreas Fuchs aus Hadamar die Erfahrung machen können, wie wichtig den Kindern ihr Schmusetuch ist. Im Babyalter haben sie es als Geschenk erhalten und es begleitet sie oft über Jahrzehnte. Nicht wenige Eltern haben das Schmusetuch ihrer eigenen Kindheit aufgehoben und verbinden damit viele positiven Erinnerungen. Dies war Grund genug für Pfarrer Fuchs den Armen Dienstmägden die Idee vorzuschlagen für die Babys ein Schmusetuch der Heiligen Katharina Kasper anfertigen zu lassen. Neben dem Katharina-Kasper-Wimmelbuch und dem kleinen Katharina-Kasper-Comic gibt es somit ein weiteres Element für die frühe christliche Erziehung. Jedes Kind kann durch das Katharina-Kasper-Schmusetuch eine emotionale Beziehung zur Heiligen Katharina Kasper aufbauen.

Die Birne durfte natürlich nicht fehlen, sie ist eine Art Erkennungs- und Erinnerungszeichen an die Heilige Katharina Kasper und ihre Nächstenliebe geworden.

Pfarrer Fuchs hat in diesem Jahr zusammen mit den Dernbacher Schwestern eine kleine Keramikfigur der Heiligen Katharina Kasper mit einer großen gelben Birne, einen Birnenrezeptkalender für das Jahr 2022 und ganz neu auch das Katharina-Kasper-Schmusetuch mit Birne für die kleinsten Katharina-Kasper-Fans entwickelt. All diese Dinge gibt es im Mutterhaus der Armen Dienstmägde Jesu Christi in Dernbach zu erwerben.

Das Schmusetuch der bekannten Firma Sterntaler aus Dornburg ist von feinster Qualität und ist nicht nur die Kleinsten ein schönes Geschenk.

Bestellung per Telefon: 02602 683-190
oder per Email: provinzialat(at)derbacher.de
Gerne auch zum Versand. Sprechen Sie uns an.

Zurück