Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten

Für das neue Jahr!

Der neue Katharina Kasper Kalender 2022 ist da. Wir haben nicht nur gute Wünsche, sondern auch gute Rezepte in unserem Birnenkalender.

In kommenden Jahr dreht sich alles um die Birne!

Aaron Fuchs hat auf Wunsch seines Onkels, Pfarrer Fuchs aus Hadamar, Birnenrezepte ausgesucht, zubereitet und schön angerichtet. Die entstandenen Fotos laden zum Nachkochen ein. 12 leckere Rezepte stehen auf den Rückseiten des Kalenders und warten nur darauf von Ihnen ausprobiert zu werden.

Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Auf jedem Kalenderblatt finden Sie zudem einen Spruch der Heiligen Katharina, ganz im Sinne der bisherigen Tradition.

Beschenken Sie sich oder andere mit diesem Kleinod.

Der neue Katharina Kasper Kalender ist ab sofort im Kloster Maria Hilf erhältlich.
Bestellung per Telefon: 02602 683-190
oder per Email: provinzialat(at)dernbacher.de
Gerne auch zum Versand. Sprechen Sie uns an.

Größe: DIN A4

Preis pro Kalender: 5,– €

Was hat die Birne mit Katharina zu tun?

„Katharina hat oft darüber nachgedacht, wie sie andere froh machen könnte. Eine Gelegenheit dazu bot sich jeden Sommer, wenn der Vater den großen Birnbaum schüttelte. Sie sammelte dann die schönsten goldgelben Birnen in ihrer Schürze und verteilte sie freudestrahlend an Kinder und Kranke. Der Vater ließ sie lächelnd gewähren, kannte er doch seine Tochter.

Wie freuten sich die Kranken über Katharinas köstliche Früchte! Sie benutzte jeweils die Gelegenheit zu einem kurzen Plauderstündchen mit ihnen. Aufmerksam hörte sie zu und fand tröstende Worte.“

(Quelle: Aloisa Gingter ADJC, „Wie soll das weitergehen, Katharina?“, Lahn-Verlag 1980, S. 21f)

Zurück
Titelseite mit Katharina Kasper Figur  
Kalenderblatt August  
Rezept vom Kalenderblatt August